Seite 16 – Peking

Stadtviertel von Peking
Abb. 20

Allerdings war es verboten nach dem im obigen Bild bezeichneten Stadtviertel zu gehen.
Die Neugierde zwang uns dazu, doch einen Einblick in die besseren Straßen Pekings zu tun.

Hier gibt es meistens kleine schöne Teehäuser und ein reger Tauschhandel mit allerlei Gegenständen findet hier statt.

deutsche Lotsenstation am Peiho-Fluß
Abb. 21

Unser Bild zeigt die frühere deutsche Lotsenstation am Peiho-Fluß, welche von einem deutschen Lotsen bewohnt wurde.
Nach der Einnahme der Taku-Forts wurde selbiges zu einem internationalen Lazarett umgerüstet.

Es sah aber auch recht gemischt aus im Inneren. Englische, amerikanische, russische und zu guterletzt auch noch japanische Ärzte behandelten nun jeder nach seiner Art die dort anwesenden Verwundeten.


< Seite 15 / Seite 17 >